Benutzerkonto
Kostenlose Beratung 0800-70 70 550    Kontaktformular
TRUSTED SHOPS
Sicher Bestellen
GEPRÜFTER SHOP
Sicher einkaufen

Willkommen bei Naturfussboden.com

Universalvorstrich Europrimer Multi 044 für Elegance Vinylböden (Blauer Engel)

Universalvorstrich Europrimer Multi 044 für Elegance Vinylböden (Blauer Engel)

Bitte schreiben Sie die gewünschte Menge in das Feld "Menge" und klicken Sie anschließend auf "In den Warenkorb". Unser System errechnet automatisch die korrekte Menge unter Berücksichtigung des jeweiligen Verpackungsinhalts. Vielen Dank.

Artikelnummer: 18454
Flasche(n) à 10.00 Liter (l)

Preis: 8,30 €

8,30 €  pro l
inkl. MwSt. (19 %), zzgl. Versandkosten

* Notwendige Felder

8,30 €  pro l
inkl. MwSt. (19 %), zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Details

Forbo Universalvorstrich (Blauer Engel)

Mit Wasser verdünnbare Grundierung zur Vorbehandlung saugfähiger und nicht saugfähiger, mineralischer Untergründe vor Spachtel- und Klebarbeiten.

Blauer Engel (UZ113) - lösemittelfrei (GISCODE D 1), sehr emmisionarm (EMICODFE EC 1)

Geeignet zur Verklebung von unseren Elegance - Vinyl- Design- Belägen.

Eigenschaften:

- Dispersionsgrundierung vor Spachtel- oder Klebearbeiten:

- zur Minderung der Saugfähigkeit von porösen Untergründen, wie Zementestrich, calciumsulfat-gebundener Estrich (Anhydrit), Trockenestrichelementen

- Haftgrundierung von dichten, glatten, nicht saugfähigen Untergründen, wie Terrazzo, Keramikfliesen, Steinböden,

- Haftgrundierung für Holzböden, *Gussasphalt nach EN 13813

- Haftgrundierung für alte, festliegende, wasserbeständige Klebstoffreste


Trockenzeit:

0,5 - bis 15 Stunden

Verbrauch:

ca. 50 - 150 g / m² je nach Belag

Verpackungseinheit:

Eimer a 13 kg

 

Verlegung

Verlegung

Je nach Anwendungsgebiet verdünnen und sorgfältig mischen. Gleichmäßig ohne Pfützenbildung auf den fachgerecht vorbereiteten Untergrund auftragen. Der Vorstrich kann auch gesprüht werden.

Die Trockenzeit richtet sich nach der aufgetragenen Menge sowie der Raumtemperatur und der Luftfeuchtigkeit, sowie des weiteren Materialeinsatzes.

Der Unterboden muss verlegereif sein, ggf. muss vorher gespachtelt bzw. der Unterboden durch weitere geeignete Maßnahmen saniert werden.

Die detaillierten Hinweise im Produktdatenblatt sind zu beachten

Anmeldung zum Newsletter von www.naturfussboden.com
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
Erhalten Sie stets neue Informationen über unsere aktuellen Angebote