Benutzerkonto
Kostenlose Beratung 0800-70 70 550    Kontaktformular
TRUSTED SHOPS
Sicher Bestellen
GEPRÜFTER SHOP
Sicher einkaufen

Bolefloor Curv8 - Die krumme Diele - 2-Schicht Landhausdiele Eiche Natur unbehandelt Modul A

Weitere Ansichten

  • Bolefloor Curv8 - Die krumme Diele - 2-Schicht Landhausdiele Eiche Natur unbehandelt Modul A
  • Bolefloor Curv8 - Die krumme Diele - 2-Schicht Landhausdiele Eiche Natur unbehandelt Modul A
  • Bolefloor Curv8 - Die krumme Diele - 2-Schicht Landhausdiele Eiche Natur unbehandelt Modul A

Bolefloor Curv8 - Eiche Serrano geölt

Bitte schreiben Sie die gewünschte Menge in das Feld "Menge" und klicken Sie anschließend auf "In den Warenkorb". Unser System errechnet automatisch die korrekte Menge unter Berücksichtigung des jeweiligen Verpackungsinhalts. Vielen Dank.

Artikelnummer: 22832
Pakete (Pak) à 2.80 Quadratmeter (m²)

Preis: 124,60 €

Lieferzeit: 5-25 Tage
124,60 €  pro m²
inkl. MwSt. (19 %), zzgl. Versandkosten

* Notwendige Felder

124,60 €  pro m²
inkl. MwSt. (19 %), zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Details

Unsere Marke Curv8 - "Die krumme Diele" - Modulares Set, bestehend aus 8 Dielen mit Fasen sowie Nut/Feder auf 4 Seiten - zertifiziertes Produkt

Curv8 - kurz erklärt

Aus den unendlichen Möglichkeiten der Natur wurden 8 Formen ausgewählt, welche perfekt so zusammenpassen um daraus einen natürlich geformten Boden zu erschaffen.  Mit der spezialisierten Technologie Nature’s Fit™ wurden 8 natürliche Plankenformen des Baustammes spezifiziert, welche nach Auswahl in einem Cuv8 Boden umgesetzt werden. Curv8 Dielen werden daher nicht ausgeraden Brettern geschnitten.

Bolefloor - eine Rückkehr zum Naturzustand: Die geraden Fußbodendielen hat nicht die Natur, sondern die Begrenztheit der Technologie geschaffen. Bolefloor ermöglicht eine Rückkehr zum Naturzustand: Holzfußböden, wie die Natur sie gestaltet hat.

Curv8- Technologie optisch erklärt

Sortierungsbeschreibung:

Curv8 Dielen werden in der Sortierung Eiche Natur geliefert, sorgfältig ausgewählte Eichendielen, Risse und Astknoten sind jeweils gespachtelt, erlaubt sind Splintholz, dunkle Äste, bis zu 1mm gefüllte Risse und bis zu 20mm gefüllte Äste. Erlaubt sind weiterhin Abweichungen in der Qualität bis zu 5 %.

Aufbau der Dielen:

2-Schicht- Dielen aus 8,5 mm Birkensperrholz + 3,2 mm Deckschicht aus Eiche

Übergänge:

4 -seitige Fase ca. 1 mm - längs- und stirnseitig (4 S)

Oberfläche: 

unbehandelt vorgeschliffen bzw. farbig geölt

Verbindung:

4-seitig Nut/Feder

Abmessungen:

Fixlänge 1800mm, Fallende Breiten 142-235mm, Stärke 11,7 mm

Holzfeuchte:

8 % +/- 1 %

Aufbau:

2-schichtig

Verpackungseinheiten:

A- Karton = 8 Dielen = 2,8 m² (A-Module 1-8)

B- Karton = 4 Dielen = 1,4 m² (B-Module 1-4)

weitere Erläuterungen siehe Verlegung

Verlegung

Verlegung

Grundsätzliches:

Bitte beachten Sie unbedingt die detaillierte bei uns hinterlegte Verlegeanleitung des Herstellers.

Grundlage für die Verlegung von Curv8- Dielen ist ein korrektes Aufmaß. Wir raten dringend dazu, die Verlegung von unseren geschulten Fachverlegern ausführen zu lassen, welche die Arbeiten ab dem Aufmaß übernehmen.

Curv8 - Dielen sind Unikate, sie unterschein sich innerhalb eines Moduls in Größe und Form voneinander. Jede Curv8 Diele ist nummeriert un passt zu einem bestimmten Platz innerhalb eines Moduls.

Das modulare System Curv8:

Modul A (Hauptmodul) Eine Packung von Curv8 Modul A enthält 8 individuell geformte Dielen, alles zusammen 2,8 m2 (3,6 m in Länge und 0,78 m in Breite). Modul A sollte als Hauptmodul betrachtet werden.

Modul B (Ergänzendes Modul) Sollte Ihr Zimmer mit der Breite des Moduls A nicht übereinstimmen (d.h. Sie müssen zu viel abschneiden), benutzen Sie Modul B - es ist schmaler und hilft Holz zu sparen. Modul B enthält 4 individuell geformte Dielen, alles zusammen 1,4m2 (3,6 m in Länge und 0,4 m in Breite).

Fußbodenheizung:

Curv8- Böden sind grundsätzlich für die Verlegung auf Fußbodenheizung bei vollflächiger Verklebung des Bodens geeignet. Die Verlegung auf Fußbodenheizung kann nur unter Beachtung spezieller Hinweise und ausschließlich auf Warmwasser-Fußbodenheizung erfolgen. Fragen Sie Ihren Verkaufsfachberater!

Vollflächige Verklebung:

Für die vollflächige Verklebung, und dies gilt auch bei Fußbodenheizung, empfehlen wir unseren Klebstoff Prime Strong FC oder Bona R 850.

Schwimmende Verlegung:

Die Curv8- Dielen sind umseitig mit Nut/Feder ausgestattet und sind für eine schwimmende Verlegung bei Verleimung mit Weißleim im Nut/Feder Bereich geeignet.  Eine Dampfsperre (PE- Folie) von min. 0,2 mm wannenförmig mit durch Klebeband abgedichtete Folienüberlappung ist erforderlich.

Pflege

Pflege

Reinigung und Pflege:

Die Böden werden werkseitig roh vorgeschliffen oder - ab 84 qm Bestellmenge -  oxidativ geölt bzw. lackiert geliefert. Die Erst- und Unterhaltspflege für rohe und geölte Böden erfolgt mit den von uns angebotenen Woca-Systemen gemäß Reinigungs- und Pflegeanleitung.

Werkseitig roh vorgeschliffene Böden:

Erstbehandlung mit Woca- Meisteröl, Unterhaltspflege mit Woca-Holzbodenseife, Intensivreiniger, Öl-Refresher, Pflegeöl

Werkseitig oxidativ geölte Böden:

Erst- u. Unterhaltspflege mit Woca-Holzbodenseife, Intensivreiniger, Öl-Refresher, Pflegeöl

Werkseitig lackierte Böden:

Erst- und Unterhaltspflege mit Woca Parkettpflege für lackierte Böden (Filmbildner zum Schutz) und Woca Lackseife (Unterhaltsreinigung)

Datenblätter

Video

Video

Bolefloor-Herstellung

Die Produktion der Bolefloor-Dielen

Hi-Tech und Natur treffen sich.

Bolefloor-Verlegung

Die Verlegung der Bolefloor-Dielen

Die Verlegung des Bolefloor-Bodens ist nicht schwerer als die eines traditionellen Bodens: Das Video beweist es.

Anmeldung zum Newsletter von www.naturfussboden.com
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
Erhalten Sie stets neue Informationen über unsere aktuellen Angebote