Benutzerkonto
Kostenlose Beratung 0800-70 70 550    Kontaktformular
TRUSTED SHOPS
Sicher Bestellen
GEPRÜFTER SHOP
Sicher einkaufen

Willkommen bei Naturfussboden.com

Bambus-Terrassendiele glatt

Weitere Ansichten

  • Bambus-Terrassendiele gerillt
  • Bambus-Terrassendiele Installation
  • Ambientefoto

Bambus Xtreme Terrassendiele

Bitte schreiben Sie die gewünschte Menge in das Feld "Menge" und klicken Sie anschließend auf "In den Warenkorb". Unser System errechnet automatisch die korrekte Menge unter Berücksichtigung des jeweiligen Verpackungsinhalts. Vielen Dank.

Artikelnummer: 5591
Pakete (Pak) à 1.85 Meter (m)

Preis: 12,80 €

Ab 12,80 €  pro m
inkl. MwSt. (19 %), zzgl. Versandkosten

* Notwendige Felder

Ab 12,80 €  pro m
inkl. MwSt. (19 %), zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Details

Unsere Bambus- Terrassendielen als Fachhandelsware sind speziell thermisch behandelt und für den Außenbereich konzipiert.

Durch eine fein abgestimmte Kombination thermischer und verdichtender Behandlungen des Bambusholzes sind die Terrassendielen nicht nur extrem stabil. Gleichzeitig verhindert dieses Herstellungsverfahren die Bildung von auffälligen Rissen.

Mit nur einer Dielenversion können alle denkbare Verarbeitungsmethoden realisiert werden:

  • Zum Verschrauben oder Montage mit Clips
  • Einem Riffelprofil oder einer glatten Oberfläche.

Die Terrassendielen sind mit Nut und Feder auf den Stirnseiten für eine „endlose Verlegung“ versehen, also mit weniger Materialverlust. Das spezielle symmetrische Seitenprofil ist für die Montage mit unseren empfohlenen Clips geeignet. Die Terrassendielen sind in zwei Oberflächen-Varianten erhältlich:

  • Mit unbehandelter Oberfläche (roh)
  • oder mit WOCA Terrassenöl vorgeölt

Ausstattung/Merkmale: (siehe Varianten/ Preise)

Ober- Unterseite: je eine Seite geriffelt und glatt (R/G)

Nut/Feder an der Stirnseite (N/F)

4-seitige Fase (4 S)

Dauerhaftigkeit:

Klasse 1 (EN 350 / ENV 807), Simulierung des Freilandtests

Klasse 1 (EN 350 / EN 113)

Schimmel/Pilzresistenz:

EN 152 : Klasse 0

Differenzielles Quellmaß:

24 Stunden Tauchen in 20 °C warmen Wasser :

Länge: + 0,1 % / Breite: + 0,9 %

Rohdichte:

ca. 1200 kg / m³

Brinellhärte:

EN1534: 9,5 kg / mm²

Elastizität:

EN408: 10737 N/mm²

Festigkeitsklasse:

EN338: D50

Abmessung:

1850 x 137 x 20 mm bzw.
1850 x 155 x 20 mm bzw.
1850 x 178 x 20 mm

Unterkonstruktion:

Wir empfehlen unsere angebotene Unterkonstruktion aus Bambus.

Verpackungseinheiten:

Preise sind pro laufender Meter ausgewiesen

1 m² = 7,30 lfm (Breite 137 mm)
1 m² = 6,45 lfm (Breite 155 mm)
1 m² = 5,62 lfm (Breite 178 mm)

Verlegung

Verlegung

Verlegung:

Installieren Sie einen geeignete, stabile und dauerhafte Unterkonstruktion.

Bestimmen Sie, die Sichtseite der Dielen: die geriffelte oder die glatte Seite.

Befestigen Sie die Dielen mit den Verbindungs-Clips auf der Unterkonstruktion (die in die Nuten der Dielen eingefügt werden) oder alternativ mit Schrauben (durch die Oberfläche).

Planen Sie 1-2% Gefälle ein. sorgen Sie für eine gute Belüftung.

Pflege

Pflege

Pflege- und Reinigungsanweisung

Erstpflege - Direkt nach der Montage

- Vorgeölt: Bringen Sie mindestens eine zusätzliche Schicht WOCA Exterior Teak Öl auf.

- Roh: Bringen Sie mindestens 2 Schichten Öl auf. Folgen Sie die Anweisungen der Ölhersteller.

Unterhaltspflege:

Werkseitig vorgeölt: Pflegen Sie den Boden mindestens einmal pro Jahr mit Woca Exterioröl (Teak Farbe)

Zur Pflege entfernen Sie nach dem Reinigen den angelösten Schmutz mit sauberem Wasser von den Dielen und lassen Sie anschließend den Boden trocknen. Bringen Sie eine neue Schicht von Woca exclusive Exterioröl auf. Bei regelmäßiger Pflege des Terrassenbodens kann die typische Struktur des verdichteten Bambus erhalten bleiben. Es wird empfohlen den Belag so weit wie möglich frei von Staub und Schmutz zu halten, regelmäßig mit Besen, Staubsaugen oder ähnlichem säubern.

Werkseitig roh: Bei der rohen Version ist es möglich, die Terrasse vergrauen zu lassen. Eine Ersteinpflege mit Öl sofort nach der Montage ist aber notwendig, danach kann der Boden wie gewünscht vergrauen. Das Ergebnis ist eine raue und graue Oberfläche. Reinigen Sie die Terrasse mit Wasser und einem Besen. Wenn Sie dies unmittelbar nach der Montage tun, ist kein zusätzlicher Reiniger erforderlich. Lassen Sie den Belag trocknen. Wenn die Terrasse komplett getrocknet ist, folgen Sie der Herstellerempfehlung für die Anwendung des Öls. Es wird empfohlen den Belag so weit wie möglich frei von Staub und Schmutz zu halten, regelmäßig mit Besen, Staubsaugen oder ähnlichem säubern.

Datenblätter

Video

Video

Bambus Xtreme Terrassendielen Montage- und Pflegeanleitung

Dieser Film zeigt die Montage und Pflege der MOSO Bambus-Xtreme-Terrassendielen.

 
Anmeldung zum Newsletter von www.naturfussboden.com
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
Erhalten Sie stets neue Informationen über unsere aktuellen Angebote